KATALOG

BETTENVERSORGUNSEINHEITEN

MODEL

bhu

Die Bettversorgungseinheit SCHÖNN ist für Patientenräume und andere Abteilungen bestens geeignet, die geeignete Beleuchtung, Strom, Telekommunikation und medizinische Gasentnahmestellen an jedem Bett beanspruchen wollen. Der Versorgungseinheitsbau ist aus stranggepresstem und pulverbeschichtetem Aluminium hergestellt. 

Die Bettversorgungseinheiten entsprechen vollständig den Anforderungen nach Norm ISO EN 11197 und IEC EN 60601/1.

Nutzer der SCHÖNN Bettversorgungseinheiten dürfen sich folgender Vorteile erfreuen:

BELEUCHTUNG

Die Versorgungseinheit kann mit Lampen ausgestattet werden, die für die indirekte Raumbeleuchtung und die direkte Beleuchtung an dem Bettkopfbereich sorgen und, zudem, als Nachttischlampe fungieren können.

Die Positionierung der direkten Leuchten unter einem bestimmten Winkel ermöglichen eine Beleuchtung im Kopfbereich des Patienten, die sich ausgezeichnet z.B. zum Lesen eignet. Auf der anderen Seite, sorgt die Positionierung der indirekten Leuchten dafür, dass sich Licht effizient über die Wand über dem Gerät streut und sich ,somit, ein harmonisches Bild ergibt, worin sich der Patient wohlfühlt. Für alle Leuchten werden hohe Qualität, lange Lebensdauer, Umweltfreundlichkeit und die höchsten Standards der neuesten LED-Streifen-Röhren-Technologie miteinander kombiniert und garantiert.

DESIGN

Die Versorgungseinheit SCHÖNN unterscheidet sich gegenüber der klassischen rechteckigen Kanäle, anhand der Form des Profils, die hier eine moderne Front bietet. Die Strom- und Low-Power-Anschlüsse werden auch für die meisten modernen Designs zur Verfügung gestellt.

Unsere Kunden erhalten, auch unter Inanspruchnahme persönlicher Beratung, individuell gestaltete Versorgungseinheiten, für die sie, die Länge der Einheiten, die Farbe, die Intensität der Beleuchtung und die Anzahl und Positionierung etwaiger Anschlüsse selbst mitbestimmen.

SICHERHEIT

Für jede benötigte Energiequelle (Hochspannung, Niederspannung, Telekommunikation, medizinische Gase) befindet sich in der Versorgungseinheit ein separater Kanal. Die Kanäle werden mit Aluminiumbarrieren geschlossen, so dass in effizientester Weise Interferenz zwischen den Energiequellen verhindert werden kann.

Wandmontierte Versorgungseinheiten werden für die notwendigen Einrichtungen mit Anschlussstellen für medizinische Gase, Telefon und Datentransport, sowie elektrischer Beleuchtung und Schwesterrufsystem in attraktiven Design ausgestattet. Die Verborgenheit der Rohre und Kabel verschaffen freien Raum und dienen der Sicherheit des Patienten.

Unsere wandmontierten Versorgungseinheiten erfüllen samt die Anforderungen nach Standards MDD 93/EC, ISO 14971, ISO 13485:2003, EN 46001:1997, EN 793, EN 980, HTM 2022.

Für die Anpassung in der Raumnutzung, verfügen die wandmontierten Versorgungseinheiten wahlweise über folgende Ausrüstungen:

  1. Gasentnahmestellen (Sauerstoff, Vakuum) nach Normen BS 5682, DIN 13260, EN 737-6, welche entsprechender Druckprüfung unterzogen wurden und anschlussbereit sind, nebst Kupferrohren, die innen entfettet sind.
  2. Beleuchtung durch indirektes Licht (1 x 36W) auf der Oberseite und Leselicht (1 x 18W) auf der Unterseite. Beide Leuchten sind im Profil der Bettversorgungseinheit integriert und werden mit einem prismatischen Kunststoffteil abgedeckt, welches leicht zu entfernen ist.

MODEL